Sie sind hier:

Ausbildung und Praktikum

Ausbildung

Der öffentliche Dienst in Bremen führt seine Ausbildung über das Aus- und Fortbildungszentrum (AFZ) durch. Die Ausbildungsstätte für den Beruf des/ der Vermessungstechnikers/ in ist GeoInformation Bremen .

Einsatzgebiete:
Auszubildende im vermessungstechnischen Bereich werden in allen Abteilungen von GeoInformation ausgebildet und eingesetzt, im Innen- und Außendienst des Bereiches Kataster und Vermessung, in der Grundlagenvermessung und der Kartographie, in der Immobilienbewertung sowie im Feld digitaler Geoinformationssysteme.

Die theoretische Ausbildung findet im Bildungszentrum für Technik und Gestaltung Oldenburg (BZTG) statt. Eine vollständige Ausbildungsbeschreibung finden Sie auf der Internetseite des BZTG unter Berufe von A-Z: Vermessungstechniker/in .

Hier geht es zum Ausbildungsflyer mit den wichtigsten Informationen:
Flyer Ausbildung (pdf, 1.3 MB)

GeoInformation Bremen bietet jährlich einen Ausbildungsplatz zum Vermessungstechniker bzw. zur Vermessungstechnikerin an.

Zur Zeit bildet GeoInformation Bremen sechs Auszubildende, aufgeteilt in drei Ausbildungsjahre, zum Vermessungstechniker bzw. zur Vermessungstechnikerin aus.

Darüber hinaus werden wir dieses Jahr einen weiteren Ausbildungsplatz im Rahmen der Integration von Flüchtlingen anbieten. Diese Ausbildung erfolgt über vier Jahre aufgrund der zusätzlichen Qualifizierungsmaßnahmen.

Praktische Ausbildung

Dieses Video aus Baden-Württemberg vermittelt einen guten Einblick in die möglichen Inhalte des Ausbildungsberufes Vermessungstechniker/in:

Praktikum

Für Schülerinnen und Schüler bietet GeoInformation Bremen jährlich bis zu drei Praktikumsplätze an. In den zwei bis drei Wochen werden fast alle Abteilungen durchlaufen, sodass man überall einen kleinen Einblick bekommt.
Ein Ablauf könnte zum Beispiel so aussehen: Schülerpraktikum (pdf, 21.1 KB)

Für Studierende der Fachrichtung Geodäsie, Geoinformatik, Vermessung, Kartographie und Geographie o.ä. bieten wir die Möglichkeit für freiwillige sowie für Pflichtpraktika. Weiterhin unterstützen wir gerne entsprechende Bachelor- oder Masterarbeiten.

Ansprechpartner: