Sie sind hier:

PRAKTIKUM

3D-Stadtmodell mit Person am Messgerät, jpg, 71.5 KB

Das Landesamt GeoInformation Bremen bietet dir die Möglichkeit an, die Arbeit in einem Landesvermessungsamt in einem Praktikum kennenzulernen.

SCHULPRAKTIKUM

Für Schülerinnen und Schüler bietet das Landesamt GeoInformation Bremen jährlich bis zu drei Praktikumsplätze an. In den zwei bis drei Wochen werden fast alle Abteilungen durchlaufen, sodass du überall einen Einblick bekommst.
Inhalte des Praktikums sind unter anderem:

  • Vermessung
  • Kartographie
  • Geodatenservice
  • Immobilienbewertung

Ein Ablauf könnte zum Beispiel so aussehen: Flyer Schülerpraktikum (pdf, 21.1 KB)
Die tägliche Arbeitszeit sollte fünf Stunden nicht überschreiten, nicht vor 7:00 Uhr morgens beginnen und nicht nach 15:00 Uhr enden.

STUDIENPRAKTIKUM

Für Studierende der Fachrichtung Geodäsie, Geoinformatik, Vermessung, Kartographie und Geographie o.ä. bietet das Landesamt GeoInformation Bremen die Möglichkeit für freiwillige sowie für Pflichtpraktika.
Wir bieten dir Einblicke in den Berufsalltag in einem Landesamt, je nach Studienfach in der Vermessung oder in der Kartographie und im GeoDatenService. Du arbeitest selbst an Projekten mit, schaust den Kollegen über die Schulter und bist Teil des Teams.