Sie sind hier:

LUFTBILDPRODUKTE

BESCHREIBUNG
Für die gesamte Stadtgemeinde Bremen lässt das Landesamt GeoInformation Bremen regelmäßig Bildflüge durchführen. Aus diesen Aufnahmen entstehen verschiedene Luftbildprodukte. Neben den klassischen Senkrechtaufnahmen bietet das Landesamt GeoInformation Bremen auch Schrägaufnahmen, Oberflächenmodelle und Infrarotaufnahmen an. Zu den Luftbildprodukten gehören neben den aktuellen, auch historische Luftbilder.

EINSATZMÖGLICHKEITEN

  • in der Raumplanung zur realistischen Präsentation von Planungsvorhaben
  • im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes zur Erkennung von Altlasten, zur Ermittlung und zum Nachweis versiegelter Flächen, zur Beweissicherung von Schäden durch Naturereignisse
  • in der Bauwirtschaft und für Leitungsnetzbetreiber zur Vorabinformation für Bauvorhaben
  • in der Immobilienwirtschaft als Zusatzinformationen zur Lage eines Objekts
  • zur Dokumentation, z.B. in Form von Zeitreihen als vollständiger Nachweis für Veränderungen der Landschaft

TRUE ORTHOPHOTOS

True Orthophoto

True Orthophotos (DOP) sind geometrisch entzerrte Aufnahmen, die das Aussehen eines Luftbildes mit den geometrischen Eigenschaften einer Karte vereinen. DOP können in vielfältiger Weise genutzt werden. In Kombination mit digitalen kartographischen Daten können den Bildern inhaltliche wie auch geometrische Informationen entnommen werden.

SCHRÄGLUFTBILDER

Schrägluftbild

Schrägluftbilder werden in Nord/Süd/Ost/West Orientierung erstellt. Durch diese Aufnahmen werden Gebäudefassaden und im Orthophoto unsichtbare Informationen wie z.B. Durchgänge sichtbar. Die Bilder können unter anderem zur Texturierung von 3D-Stadtmodellen genutzt werden.

CIR-AUSGABE

Color Infrarot-Ausgabe

Der Kanal des nahen Infrarots hat gegenüber den RGB-Kanälen den Vorteil, dass Bereiche mit Vegetation in Rottönen hervortreten, da der Pflanzenfarbstoff Chlorophyll das nahe Infrarot besonders stark reflektiert. Die Abgrenzung zu vegetationsfreien Flächen wie versiegelten Böden, Böden ohne Bewuchs oder Gewässern in Blautönen ist sehr deutlich.

ORIENTIERTE LUFTBILDER

Orientiertes Luftbild

Orientierte Luftbilder sind Digitale Luftbilder mit allen erforderlichen Parametern für eine stereoskopische Auswertung, das heißt den Daten zur inneren und äußeren Orientierung (Koordinaten in Lage und Höhe des Bildes, sowie die Drehwinkel der Kamera bei der Auslösung). Die räumliche Zuordnung von Digitalen Luftbildern ist auf der Grundlage von Bildmittenübersichten möglich.

HISTORISCHE LUFTBILDER

Historisches Luftbild

Seit der ersten Befliegung 1951 steht mittlerweile Luftbildmaterial allen staatlichen und kommunalen Dienststellen, Privatfirmen sowie Privatpersonen zur Nachnutzung zur Verfügung. Im Bestand befinden sich Luftbilder in verschiedenen Maßstäben in Schwarz-Weiß, Farbe und teilweise als Farbinfrarotaufnahme.


weitere Informationen zum Produkt
ALLGEMEINES
VERFÜGBARKEIT Flächendeckend für die Stadt Bremen
ABGABE DIGITAL Georeferenzierte Rasterdaten ohne Kartenrahmen
ABGABE ANALOG Plot mit Kartenrahmen
BLATTÜBERSICHTEN Download Kachelübersicht True Orthophotos (pdf, 4.5 MB)
AUFLÖSUNG Orthophotos: 10 cm, 20 cm
LETZTER BILDFLUG April 2019

BESTELLANFORDERUNGEN

Für eine schnelle Bearbeitung der Bestellung benötigen wir von Ihnen:

  • Abgabeformat
  • Variante des Luftbildproduktes
  • Auflösung

Bestellung per E-Mail an geodatenservice@geo.bremen.de .