Sie sind hier:

AUFGABEN DES LANDESAMTES GEOINFORMATION BREMEN

Bildkollage, jpg, 107.7 KB

Das Landesamt GeoInformation Bremen ist in der Stadt Bremen die Fachdienststelle für die Bereiche Liegenschaftskataster, Vermessung, amtliche Kartenwerke und Immobilienbewertung, und zwar sowohl für Bürger, Wirtschaft, Verwaltung als auch für Gerichte oder Notare.

Das Landesamt GeoInformation Bremen hat insbesondere folgende Aufgaben wahrzunehmen:

  • Landesvermessung und Führung des Liegenschaftskatasters nach dem Vermessungs- und Katastergesetz
  • Erhebung, Führung und Bereitstellung raumbezogener Basisdaten
  • Aufbau und Weiterentwicklung digitaler geographischer Informationssysteme
  • Herausgabe von Karten
  • Immobilienbewertung bei städtischen Grundstücksgeschäften
  • Einrichtung und Unterhaltung der Geschäftsstelle des unabhängigen staatlichen Gutachterausschusses
  • Durchführung von Bodenordnungsverfahren

Das Landesamt ist der Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau angegliedert.